Lamellen zum Sichtschutz, Wärmeschutz und Blendschutz
Vertikallamellen

Sonnenschutz und Sichtschutz Lamellen
Lamellen Wärmeschutz
Lamellenvorhang als Blendschutz

Vielseitige Funktionen von Lamellen im Sichtschutz und Sonnenschutz

Lamellenvorhänge sehen durch ihre vertikalen, breiten Lamellen nicht nur besonders modern aus und stellen eine gute Alternative zu Jalousien mit schmalen, waagerechten Lamellen dar, sondern bieten auch erstklassige Funktionen im Bereich Sicht-, Sonnen- und Wärmeschutz, was unter anderem durch verschiedene Lichtdurchlässigkeiten ermöglicht wird. Es gibt z. B. transparente, lichtdurchlässige oder abdunkelnde Stoffe, die je nachdem viel oder wenig Sonnenlicht in Ihre Räume scheinen lassen und als halbtransparente Varianten z. B. einen effektiven Blendschutz gewähren, von dem Sie vor allem bei der Computerarbeit profitieren. Zusätzlich lässt sich dieser durchs Verstellen der Lamellen und das Öffnen und Schließen des gesamten Vorhangs einstellen, wodurch auch eine leichte Lamellen Reinigung möglich ist. Und auch wenn wir hier getrennt auf die einzelnen Lamellen Funktionen eingehen, sind sie doch meist alle gemeinsam in einem Lamellenvorhang zu finden.

Wärmeschutz Lamellen

Viele der Vorhänge haben spezielle Perlex- oder Aluminium-Beschichtungen auf der Rückseite, die das Sonnenlicht reflektieren, sodass sie auch einen optimalen Wärmeschutz bieten. Gerade bei großen Fensterfronten, wie Balkontüren, für die häufig Lamellenvorhänge verwendet werden, oder Dachgeschosse, eignet sich diese Variante, da sich die Räume in diesen Bereichen an heißen Tagen sonst enorm aufheizen.
Möchten Sie, z. B. in Küche oder Bad, ein pflegeleichtes Produkt, ist auch eine Teflon-Beschichtung gut geeignet, da sie schmutz- und fleckenabweisend ist. Doch trotz der hohen Effektivität sind die Vertikallamellen auch in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Motiven erhältlich, so dass man sich diese passend zur jeweiligen Raumgestaltung und dem persönlichen Geschmack auswählen kann. Dann hat man nicht nur einen optimalen Sicht-, Sonnen- und Wärmeschutz, sondern auch ein erstklassiges Designobjekt am Fenster, welches auch eine einfache Lamellenvorhang Montage gewährleistet. Denn dafür muss man einzig eine Schiene an die Decke bohren und den Vorhang darin einklinken, um ihn variabel je nach Sonneneinfall im Tagesverlauf – im Gesamten oder nur via einzelner Lamellen – verschieben zu können. Je nach Sonneneinfall herrschen immer wieder neue aufregende Lichteffekte, die Ihr Zuhause und die Fenster zu einer Besonderheit machen.

Blendschutz Lamellen

Lamellen SichtschutzBesonders schön wirken die breiten Lamellen an großen Fensterfronten, wie Balkon- oder Terrassentüren. Doch auch kleinere Fenster lassen sich damit, als gute Alternative zu Jalousien, stilvoll, modern und einzigartig dekorieren, mit dünnen, schmalen Lamellen, die meist senkrecht angebracht sind und einen vor allem in Büros benötigten, optimalen Blendschutz bieten. Je nach Tageszeit, Jahreszeit oder dem aktuellen Sonnenstand kann der Lamellenvorhang gedreht und so immer der beste Lichteinfall am Bildschirmarbeitsplatz geschaffen werden. Scheint die Sonne ins Zimmer, dreht man die Lamellen einfach in ihre Richtung, so dass sie keine Blendungseffekte mehr auf dem Bildschirm erzeugen kann.
Ganz nach dem individuellen Wunsch, ob man im Arbeitszimmer lieber auf schlichte Eleganz achtet oder mit Farben gute Laune ins Zimmer zaubern möchte, gibt es die vertikalen Lamellen in vielen verschiedenen Farbdesigns, z. B. in Unifarbe oder auch in verschiedenen Mustern und mit oder ohne Motive. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, so dass man nicht nur von ihrer Funktionalität als Wärmeschutz profitieren kann.

Sichtschutz Lamellen

Um beim Wohnen und Arbeiten jedoch nicht nur von einem modernen Produkt am Fenster umgeben zu sein, sind die Vertikallamellen auch in verschiedenen Lichtdurchlässigkeiten erhältlich, die je nachdem, ob sie z.B. transparent oder blickdicht sind, viel oder wenig Sonnenlicht in Ihre Räume scheinen lassen und dadurch gleichzeitig einen guten Sichtschutz darstellen, der vor den neugierigen Blicken der Nachbarn schützt. Weiter variieren lässt sich diese Sichtschutzgestaltung dadurch, dass sich die Lamellen blickdicht je nach Wunsch mit einem Drehstab verstellen lassen, wie es auch bei Jalousien möglich ist. Sie können ganz geöffnet oder geschlossen werden und der Vorhang ist im Gesamten verschiebbar, so dass man sich seinen Sichtschutz optimal einstellt und selbständig entscheidet, ob viel oder wenig und in welche Richtung die Durchsicht möglich ist. So können blickdichte Lamellen tagsüber zum Sichtschutz leicht schräg gestellt und am Abend ganz geschlossen werden. Neben lichtdurchlässigen, also halbtransparenten Lamellen, sind aber auch noch Licht undurchlässige Lamellen erhältlich, die bei Bedarf den Raum tagsüber verdunkeln können und dabei natürlich auch einen hervorragenden Sichtschutz bieten.